Es war ein mal eine Vision…

Eine Energieversorgung, die ausschließlich auf erneuerbaren Energien basiert, ist für viele immer noch nicht richtig vorstellbar, selbst für die Anhänger grüner Energien. Heute zeigen wir Euch wieder einmal einen Film, der helfen soll, das Konzept zu verstehen. Und der gleichzeitig noch ein paar Argumente liefert, auch andere Menschen von 100% erneuerbare Energien zu überzeugen.

Der Film ist auf Anregung von Kristian Petrick in Zusammenarbeit mit Miro Poferl von Utopia entstanden. Das Buch „Energieautonomie“ von Hermann Scheer gab für Kristian Petrick den entscheidenden Ausschlag, um vom Supply Chain Management bei Siemens in die Erneuerbare-Energie-Branche zu wechseln. Er wurde Berater zunächst bei Ecofys, dann bei Factor CO2 Ennova und nun mit der eigenen Initiative All Green Energies. Einen Großteil der Zeit arbeitet er als Operating Agent des „IEA Implementing Agreements on Renewable Energy Technology Deployment“, kurz RETD. Neben Studien und Projekten war es immer auch sein Anliegen, die 100%-Erneuerbare-Idee zu verbreiten. Und so entstand aus einer häufig gehaltenen Präsentation schließlich dieser Film: