#LOA Tag 8: Vatten-Störfall-Rock’n’Roll

Jakob von UexküllLauthals sangen Jan & Jan gestern gegen Atomkraft an. Jan Delay und Jan Plewka füllten die Hallen in der Hamburger Fabrik. Unterstützt wurden sie dabei von Kettcar, I-Fire und den Ohrbooten. Live gestreamt schwappte die Welle über ganz Deutschland, der NDR-Jugendsender N-Joy hat das Konzert live übertragen. Die Band Madsen musste leider aus Krankheitsgründen absagen. Was um halb 8 begann endete gegen Mitternacht: „Aber über Langeweile muss sich trotzdem niemand beschweren. Alle sind mit Verve bei der Sache. Auf der Bühne und davor. Und wenn man mit einem bunten Konzertabend den einen oder anderen tatsächlich dazu bekommt, nach Ende, um kurz vor Mitternacht, über die energetische Zukunft Deutschlands und der Welt nachzusinnen, hat man tatsächlich nicht viel falsch gemacht,“ schreibt das Hamburger Abendblatt.
Heute Abend dann treten Henning Venske und Schirmherr Jakob von Uexküll vors Publikum des Thalia Gauß. Schon vorher aber debütieren die beiden im Aktionsblog von Lesen ohne Atomstrom. Neues und Bilder gibt’s wie immer auf Facebook.