Die 100 prozent erneuerbar stiftung ist nun eigenständig für eine humane Energiewende aktiv

Die 100 prozent erneuerbar stiftung ist seit dem 1. August 2015 eine unternehmensunabhängige Stiftung. Die gemeinnützige Organisation sieht diesen Schritt als notwendige Voraussetzung an, um ihr Ziel auch weiterhin konsequent verfolgen zu können: Ein dezentrales Energiesystem mit 100% erneuerbaren Energien, in dem menschliche Bedürfnisse, nicht wirtschaftliche Interessen im Vordergrund stehen.

Konsequenz der Entscheidung des Stiftungsbeirats ist eine vollkommene Loslösung vom Unternehmen juwi AG.  juwi hat die Stiftung jahrelang unterstützt und zeitweise 80 Prozent der finanziellen Mittel bereitgestellt. Fred Jung, Vorstand der juwi AG, scheidet aus den Gremien der Stiftung aus. Fred Jung hatte die Stiftung vor über fünf Jahren zusammen mit Matthias Willenbacher gegründet. Dr. René Mono wird geschäftsführender Vorstand der Stiftung. Die Finanzierung des Stiftungsgeschäfts wird bis Ende des Jahres durch den Stifter Matthias Willenbacher übernommen.

Die Umstrukturierung der Organisation und übergangsweise der Finanzierung geht einher mit einer inhaltlichen Fokussierung auf den Einfluss und die Bedeutung des Menschen in Bezug auf die Energiewende. Die 100 prozent erneuerbar stiftung untersucht seit Jahren die gesellschaftlichen Aspekte der Energiewende. In Zukunft werden sich die Maßnahmen verstärkt auf Fragen des menschlichen Handelns im Zusammenhang mit der Energiewende beziehen. Die 100 prozent erneuerbar stiftung wird dabei in Kooperationen und Allianzen Angebote erstellen und darauf die künftige Finanzierung basieren.

„Fred Jung und Matthias Willenbacher haben als Unternehmer und Menschen einen außergewöhnlichen Beitrag für die Energiewende in Deutschland geleistet. In zahlreichen sozialen Projekten und auch mit der Gründung und Finanzierung der 100  prozent erneuerbar stiftung haben sie gesellschaftliche Verantwortung übernommen, Weitsicht und Gemeinsinn gezeigt und Impulse gegeben, die prägend für die Umstellung auf 100% erneuerbare Energie sind. An dieser Stelle wollen wir Fred Jung und dem Unternehmen juwi AG für ihr jahrelanges Engagement, ihr Vertrauen und ihre Unterstützung danken,“ sagt René Mono.